Seiteninterne Suche

Forschung

Permeations-Prüfstand

 

Permeations-Prüfstand

Permeationsteststand zur Untersuchungen verschiedener Membranen

Highlights:

  • Untersuchung von Membranprozessen in Gasgemischen mit bis zu vier Komponenten, Drücken bis 5 bar(a) und Temperaturen bis 850°C
  • Permeationstests von Stählen und NE-Metallen mit Permeabilitätsraten bis 10-11 mol m-2s-1Pa-0,5 und Durchmessern bis 200 mm

Ansprechpartner:

Dipl.-Ing. Jonas Leimert

  • Organisation: Department Chemie- und Bioingenieurwesen (CBI)
  • Abteilung: Lehrstuhl für Energieverfahrenstechnik