Navigation

Verleihung des EnCN-Energiepreises an Simon Markthaler

Foto: Peter Haas

Im Rahmen der diesjährigen Jahreskonferenz des Energie Campus Nürnberg am 05.12.2019 wurde Herr Simon Markthaler für seine Masterarbeit mit dem EnCN-Energiepreis ausgezeichnet. Der EnCN-Energiepreis wird für herausragende Bachelor- und Masterarbeiten im Gebiet der Forschung und Entwicklung von regenerativen Energien ausgegeben.

Die Masterarbeit mit dem Titel „Modellbildung und Simulation eines Mehrphasenmodells zur Analyse der biologischen Methanisierung in Rieselbettreaktoren“ wurde von Herrn Markthaler unter Betreuung von Herr Tobias Weidlich und Herr Dr. Thomas Plankenbühler im Zeitraum November 2018 bis April 2019 am EVT erarbeitet und beschäftigt sich mit der Berechnung von Strömungsprozessen und Reaktionsmechanismen mit Hilfe von Computational Fluid Dynamics (CFD). Die Arbeit wurde im Rahmen des BMWi-Projekts ORBIT durchgeführt.