Bioreaktor-Anlage aus dem Projekt ORBIT geht im Tecklenburger Land ans Netz

Symbolbild zum Artikel. Der Link öffnet das Bild in einer großen Anzeige.

Am 23.10 wurde der am EVT in Nürnberg aufgebaute Power-to-Gas-Reaktor von Ministerin Karliczek offiziell in Ibbenbüren in Betrieb genommen. Die Anlage produziert grünes Erdgas, welches dort in das Erdgasnetz eingespeist werden kann. Der EVT freut sich, dass die Entwicklung eines neuartigen Rieselbettreaktors zur Biologischen Methanisierung auch politisch Aufmerksamkeit bekommt. Die Erforschung von Power-to-Gas Anlagen wie dieser ist ein möglicher Weg, klimaneutrales Erdgas zu erzeugen, welches für Mobilität, Industrie und privaten Heizungsanlage genutzt werden kann.

Mehr Informationen zum ORBIT-Projekt finden sie hier.

Weitere Informationen finden sie in der Meldung der FAU, der Presemeldung des ORBIT-Konsortium, sowie über die Video-Aufzeichnung der Veranstaltung.