Navigation

Prof. Dr.-Ing. Jürgen Karl

Lehrstuhlinhaber

Department Chemie- und Bioingenieurwesen (CBI)
Lehrstuhl für Energieverfahrenstechnik

Fürther Str. 244 f
90429 Nürnberg

 

Lehrstuhlinhaber

 

Beruflicher Werdegang

 2016 bis 2018 Erster Prodekan der Technischen Fakultät an der Universität Erlangen-Nürnberg
 seit 2011 Inhaber des Lehrstuhls für Energieverfahrenstechnik an der Universität Erlangen-Nürnberg
 2007-2011 Institutsleiter und Universitätsprofessor am Institut für Wärmetechnik der Technischen Universität Graz
2007 Gründung der Agnion Energy Inc. – Start-Up zur Entwicklung und Vermarktung einer innovativen Technologie für die allotherme Vergasung von Biomasse – des Biomass Heatpipe-Reformers
2003-2004 Professorenvertretung am Lehrstuhl für Energieanlagen der Universität Rostock
1992-2007 Promotion und Habilitation am Lehrstuhl für Thermische Kraftanlagen (heute Lehrstuhl für Energiesysteme) der Technischen Universität München
1987-1992 Studium Maschinenbau, Fachrichtung Verfahrenstechnik an der TU München

Forschungsschwerpunkte:

  • Energetische Nutzung von Biomasse
  • Verbrennung und Vergasung in Wirbelschichten
  • Methanisierung und SOFC-Brennstoffzellen
  • Energiespeicherung
  • Energiesystemanalysen

Sonstiges:

  • Koordination der EU-Projekte BioHPR, BioCellus, CO2freeSNG, CO2freeSNG2.0 und i3Upgrade
  • Gutachter (Evaluator) für das 6. und 7. Rahmenprogramm der EU
  • Mitglied der Technical Advisory Group TGC3 des Research Funds Coal and Steel der EU
  • Mitglied der Processnet-Fachgruppen „Hochtemperaturtechnik“ und „Energieverfahrenstechnik“

Vorlesungen:

  • Energietechnik (BA Energietechnik und Chemie- und Bioingenieurwesen, 4. Semester)
  • Wärmekraftwerke (BA Energietechnik und Chemie- und Bioingenieurwesen, 6. Semester)
  • Energetische Nutzung von Biomasse und Reststoffen (MA Energietechnik und Chemie- und Bioingenieurwesen, 6.-8. Semester)
  • Energiewirtschaft und Umweltrecht (MA Energietechnik und Chemie- und Bioingenieurwesen, 6.-8. Semester)

Publikationen:

Cover Karl, Jürgen Klimawende-Eine Energiebilanz für morgenca. 250  Veröffentlichungen (Stand 2020)

u.a.

J. Karl, Dezentrale Energiesysteme, Oldenbourg-Verlag, 3. Auflage, München 2012

J. Karl „Klimawende – Eine Energiebilanz für morgen“, epubli 2018