Navigation

Dr.-Ing. Marius Dillig

 

 

Arbeitsgruppenleiter und wissenschaftlicher Mitarbeiter

Werdegang:

  • Studium Dipl.-Ing. Maschinenwesen, TU München, 2003-2009
  • Studium Ingenieur ECP, Ecole Centrale Paris, 2005-2007
  • Licence Physique, Université Paris Sud, 2006-2007
  • Projektingenieur solarthermische Kraftwerke, KA München, 2010-2011
  • Am EVT von 10/2011-01/2018
  • Promotionsprüfung am 18.11.2016

Thema seiner Doktorarbeit:

Thermal Management of Solid Oxide Cell Systems with Integrated Planar Heat Pipes

Forschungsschwerpunkte:

  • Lastflexible Erzeugung von Wasserstoff aus fluktuierenden Stromquellen
  • Hochtemperatur-Elektrolyse
  • SOFC-Brennstoffzellen

Ansprechpartner für:

  • Vorlesung Regenerative Energien (Prof. Sterner)